k

Thermalwasser Abano Terme

Das Thermalwasser von Abano, welches als salzige-Brom-Jod-Hyperthermie klassifiziert wird, ist dafür bekannt, die Atemwege zu entlasten, während der Thermalschlamm mit seinen thermischmineralischen Eigenschaften hervorragend als entzündungshemmendes und muskelentspannendes Mittel bei schmerzstillenden Therapien für das Muskel- und Skelettsystem geeignet ist.

Das Thermalwasser der Euganeischen Thermen benötigt bis zu dreißig Jahre, um von den Quellen in den Voralpen und in den Lessini-Bergen nach Abano zu reisen. Während dieser Reise verleihen ihm die Kalkgesteine und der hohe Druck seine einzigartigen Eigenschaften, und das Wasser tritt bei einer Temperatur von etwa 87 ° C aus.

Wasser und Schlamm werden in Zyklen von Wellnessbehandlungen verwendet, die einen garantierten Nutzen für Ihre Gesundheit haben. Das Thermalzentrum im Hotel verfügt über ein spezialisiertes Personal, das sich um die Gäste kümmert, die zur Kur und zur Schlamm- und Inhalationstherapie nach Abano kommen.